2016_10_06-altes_museum

Donnerstags ins Museum

Viele Museen haben donnerstags länger auf, also habe ich diesen Wochentag auserkoren, mein „Museumstag” zu werden.

Heute also das „Alte Museum” am Lustgarten.

Von der „ägäischen Bronzezeit bis zur spätrömischen Zeit”, Skulpturen und Teile von Bauwerken, Vasen, Schmuck … ehrwürdige Stille umgibt die Exponate.

2016_10_05-besuchergruppe

Besuchergruppe im Bundestag

Regelmäßig werden Besuchergruppen aus dem Oberbergischen Kreis im Deutschen Bundestag begrüßt. Michaela Engelmeier, MdB nutzt die Gelegenheit sehr gerne, mit den Gästen über ihre Arbeit als Abgeordnete zu sprechen. „Wie kommt frau in den Bundestag” interessiert genauso, wie tagespolitische Fragen diskutiert werden.

Ich darf dabei jetzt die Erinnerungsfotos machen. Hier die Schüler_innen der 10C, Gesamtschule Waldbröl.

2016_10_04-altes_museum

Mein Weg zur Arbeit

Jeden Morgen komme ich an Gebäuden vorbei, deren Geschichte und Kultur mich förmlich in ihren Bann ziehen. Ich freue mich sehr darauf, Museen ganz unterschiedlicher Art zu besuchen, mich mit deutscher, europäischer und Welt-Geschichte zu befassen, andere Kulturen kennen zulernen und meinen Horizont zu erweitern.

michaela_anke_2014

Berlin, Berlin …

Das Foto entstand 2014 bei meinem letzten Besuch unserer Bundestagsabgeordneten Michaela Engelmeier auf dem Dach des Reichstages in Berlin. Heute beginnt mein Arbeitsvertrag bei ihr. Ich bin erfüllt von Freude auf meine Aufgaben in der Hauptstadt und dem Wahlkreis Oberberg. Schon in den vergangenen Jahren habe ich Michaela gerne unterstützt, jetzt wird unsere Zusammenarbeit noch intensiver. Gleich wird der Koffer gepackt …

hannelore_anke

Hannelore Kraft unterstützt

Zeitgleich mit dem Landesparteitag der NRWSPD in Bochum findet heute der Kongress „20 Jahre LAG Lesben in NRW” statt. Als stellv. Vorsitzende der AG Lesben und Schwule in der NRWSPD bin ich sehr froh, dass Ministerpräsidentin Hannelore Kraft uns in unserer Arbeit sehr unterstützt.

av-fotografin

Rundblick Marienheide

Seit dem 1. September arbeite ich nicht mehr für den Rundblick Marienheide.

Ich habe in 10 Jahren Tätigkeit als Lokalredakteurin und rund 5 Jahren als Gebietsverkaufsleiterin viele schöne Gelegenheiten gehabt über Veranstaltungen und Aktivitäten in Marienheide zu berichten. Die dadurch vertieften Kontakte zu Schul- und Kitaleitungen, Vereinsvorständen und natürlich vielen Unternehmerinnen und Unternehmern in unserer Gemeinde haben mich auch persönlich bereichert.

Vielen Dank allen Kundinnen und Kunden für das entgegen gebrachte Vertrauen und viele erfolgreiche Anzeigenschaltungen. Sie haben damit auch die Vereine in Marienheide unterstützt, die kostenfrei in dem Anzeigenblatt „Rundblick“ ihre Informationen veröffentlichen können. Vielen Dank allen, die mich mit Pressemitteilungen und Einladungen zu Vereinsaktivitäten versorgt und die schöne Artikel für den Veranstaltungskalender geliefert haben.

csd-siegen2016

Podium beim CSD in Siegen

Nachdem wir von der AG Lesben und Schwule in der NRWSPD “lautstark” durch die Siegender Innenstadt gelaufen sind, um gemeinsam für gleiche Rechte zu demonstrieren, hatte ich Gelegenheit auf dem Podium zu sprechen. Dabei war es mir ein besonderes Anliegen, lesbische, schwule, alle queere Menschen zu ermuntert, sich in der Kommunalpolitik zu engagieren.

kindertag2016

Internationaler Kindertag

Neben dem „Weltkindertag” am 20. September, wird der 1. Juni als „Internationaler Kindertag” seit der Genfer Weltkonferenz 1925 begangen, um die Rechte von Kindern in den Focus zu rücken.

Auf dem Foto sieht man Kinder in der DRK-Notunterkunft Marienheide. Zu erleben, wie sie ausgelassen spielen, wie sie “einfach fröhliche Kinder” sind, nach allem was sie in ihrer Heimat und auf der Flucht erlebt haben, soll uns weiter Ansporn sein, den Flüchtlingen die bei uns Schutz und Frieden suchen die Hand zu reichen.